Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

"Gefällt mir"

Veröffentlicht am 27.04.2016

An dieser Stelle möchten wir uns für die ersten HUNDERT "Gefällt mir"-Angaben auf unserem Facebook-Auftritt bedanken. Wir werden dieses Medium auch weiterhin nutzen, um Ihnen tagesaktuell Informationen mitzuteilen. Vielen, vielen Dank dafür!

Ganzen Eintrag lesen »

Haushalt 2016 der Gemeinde Kindsbach verabschiedet!

Veröffentlicht am 23.04.2016

Der Gemeinderat Kindsbach hat in seiner Sitzung am 16. März 2016 über den Haushalt 2016 beraten. Nach Aussprache wurde der Haushalt einstimmig beschlossen. Die FWG Fraktion hat folgende Anmerkungen zum Haushalt gemacht, die Sie hier gerne nachlesen können, bzw. herunterladen können.

Ganzen Eintrag lesen »

Sehr gutes Wahlergebnis der Freien Wähler Rheinland-Pfalz in Kindsbach

Veröffentlicht am 14.03.2016

Zum zweiten Mal nach 2011 beteiligten sich die Freien Wähler Rheinland-Pfalz an der Landtagswahl in unserem Rheinland-Pfalz. Dank unserer Unterstützung der Direktkandidatin und ihrem persönlichen Engagement konnten die Freien Wähler in Kindsbach das beste Ergebnis innerhalb der Verbandsgemeinde Landstuhl erzielen. 12.1 % der Wahlkreisstimmen für Gabriele Wollenweber direkt hinter den beiden Kandidaten von CDU und SPD sind ein toller Erfolg. Mit 4.6 % der Landesstimmen erzielten die Freien Wähler in Kindsbach ein doppelt so hohes Ergebnis wie im Landesdurchschnitt! Dafür allen Wählern und Unterstützern ein herzliches Dankeschön!

Ergebnis für die Gemeinde Kindsbach
Quelle: Landeswahlleiter unter www.wahlen.rlp.deErgebnis für die Gemeinde Kindsbach Quelle: Landeswahlleiter unter www.wahlen.rlp.de

Ganzen Eintrag lesen »

Wahlhinweis der FWG Kindsbach zur Landtagswahl am 13. März 2016

Veröffentlicht am 08.03.2016

Liebe Kindsbacher!

Am kommenden Sonntag sind Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz. Das ist einer der wenigen Momente, wo wir als Angehörige dieses Landes direkt auf die Zielrichtung der nächsten Jahre Einfluss nehmen können. Dabei sollten wir uns nicht von kurzfristigen Überlegungen leiten lassen, sondern abwägen in welche Richtung wir uns entwickeln wollen. Wichtig ist uns als FWG Kindsbach, dass Sie von Ihrem Wahlrecht Gebrauch machen, damit Sie später zu unzufriedenen Nichtwählern sagen können: "Hört auf zu jammern, ich habe gewählt!"
Jeder ist seines Glückes Schmied....also nicht vergessen:

Copyright: FotoliaCopyright: Fotolia

Ganzen Eintrag lesen »

Unterstützung der "Freien Wähler Rheinland-Pfalz" im Landtagswahlkampf

Veröffentlicht am 06.02.2016

Am 13. März 2016 wählt Rheinland-Pfalz einen neuen Landtag. Frau Gabriele Wollenweber aus Kaiserslautern-Erfenbach kandidiert in unserem Wahlkreis für den Landesverband der Freien Wähler Rheinland-Pfalz. Gerne unterstützen wir sie dabei und hängen die Wahlplakate der Freien Wähler in Kindsbach auf. Frau Wollenweber möchte sich auch vor Ort ein Bild machen und wird mit uns durch den Ort gehen, um mit den Bürgern zu sprechen.

Ganzen Eintrag lesen »

Dankschreiben des Ortsbürgermeisters an die Vereine

Veröffentlicht am 29.06.2015

Der Ortsbürgermeister hat sich für die Unterstützung der Vereine anlässlich der 750-Jahr-Feier der Gemeinde Kindsbach bedankt. Auch ich möchte allen Mitgliedern der Freien Wählergruppe Kindsbach herzlich für Ihr Engagement und die Leidenschaft danken, mit der sie rund um Pfingsten und davor dazu beigetragen haben, dass die Feierlichkeiten in großer Erfolg wurden!

Ganzen Eintrag lesen »

FWG Kindsbach nimmt am Festumzug in Kindsbach teil!

Veröffentlicht am 26.05.2015

Einer der Höhepunkte anlässlich der Festtage rund um die 750-Jahr-Feier der Gemeinde Kindsbach war ein Festumzug am Pfingstsonntag durch die Straßen von Kindsbach. Die FWG Kindsbach war neben den anderen politischen Parteien mit am Start. Auch mit von der Partie war unser Neuerwerb: ein historischer Handkarren, den wir zukünftig als mobilen Infostand einsetzen wollen!

Mit der Startnummer 25 am Aufzugstart!Mit der Startnummer 25 am Aufzugstart!

Ganzen Eintrag lesen »

Haushalt 2015 der Gemeinde Kindsbach beschlossen

Veröffentlicht am 30.03.2015

Der Gemeinderat Kindsbach hat in seiner Sitzung am 25. Februar 2015 über den Haushalt 2015 beraten. Nach Aussprache wurde der Haushalt einstimmig beschlossen. Die FWG Fraktion hat folgende Anmerkungen zum Haushalt gemacht, die Sie hier gerne nachlesen können, bzw. herunterladen können.

Ganzen Eintrag lesen »

Neujahrsempfang in der Mehrzweckhalle Kindsbach

Veröffentlicht am 12.01.2015

Beim diesjährigen Neujahrsempfang der Verbandsgemeinde Landstuhl, die aus Anlass der 750-Jahr-Feier dieses Mal in Kindsbach statt fand, waren auch einige unserer Mitglieder vor Ort in der Mehrzweckhalle. Offensichtlich hatten Sie aber auch bei diesem seriösen Ereignis ihren Spaß!

Wir freuen uns schon auf die  ganzjährigen Aktivitäten, die den Geburtstag unserer schönen Gemeinde begleiten werden. Höhepunkt wird über Pfingsten sein, wenn auf dem Grandcamp-Maisy-Platz ein großes Festzelt aufgebaut wird und über vier Tage lang gefeiert wird.

 

v.l.n.r: Barbara Gutwein, Jens Gutwein, Alisa Banushi-Müller, Sabine Schuster-Thumv.l.n.r: Barbara Gutwein, Jens Gutwein, Alisa Banushi-Müller, Sabine Schuster-Thum

Ganzen Eintrag lesen »

Verstorbene Mitglieder 2014

Veröffentlicht am 01.01.2015

Der Mensch ist erst wirklich tot,
wenn niemand mehr an ihn denkt. (Bertolt Brecht)

Auch im Jahr 2014 mußten wir den Verlust eines Vereinsmitgliedes beklagen. Im April ist unser langjähriges Mitglied Alwin Heß kurz nach Vollendung des 76. Lebensjahres verstorben. Herr Heß war über 25 Jahre Mitglied bei der FWG Kindsbach. Wir werden sein Andenken in Ehren halten.

Ganzen Eintrag lesen »

Veröffentlicht am 24.05.2014:

Liebe Kindsbacher Bürgerinnen und Bürger!

Sechs Wochen Wahlkampf liegen hinter uns. Morgen ist Wahltag und wir hoffen, dass sich unsere intensiven Bemühungen um eine Veränderung der bestehenden Situation im Gemeinderat auszahlen werden. Dafür sind wir auf Ihre Hilfe und Ihre Stimmen angewiesen. Wir können mit Stolz und mit Freude berichten, dass wir uns sehr ins Zeug gelegt haben! Wir konnten mindestens die Hälfte der Haushalte besuchen, um uns ein persönliches Bild über die Wünsche und Probleme vor Ort zu machen, wir waren präsent, auch mit Plakaten :-) , wir haben Unterstützung vom Spitzenkandidaten der Freien Wähler für die Europawahl  bekommen, wir hatten als Team richtig viel Spaß und jeder einzelne hat sich mit viel Herzblut eingebracht. Aber, was vor allem wichtig ist:

Die FWG wird wieder als politische Kraft in Kindsbach wahrgenommen!!

Und wir haben ausschließlich auf unsere Stärken hingewiesen und wollten uns bewusst nicht an Diskussionen und Disputen über das Wirken der vergangenen Jahre beteiligen. Dazu haben wir nämlich auch eine Meinung. Wir blicken jetzt nach vorne und möchten in den nächsten Jahren an der Entwicklung unseres schönen Heimatdorfes mitarbeiten und -gestalten!

Es ist wichtig, dass jeder von Ihnen sein Wahlrecht benutzt!!! Wenn Sie morgen zur Wahl gehen, dann würden wir uns riesig über Ihre Zustimmung freuen. Denn von Anfang an war unser Motto: WER KINDSBACH WILL, WÄHLT FWG!
Denn nur wir sind FREI von Parteizwang und wir sind NAH an den Kindsbacher Bürgern.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Müller
Vorsitzender der
FWG Kindsbach


 Veröffentlicht am 12.05.2015:

Die Freie Wählergruppe Kindsbach nun auch auf Twitter vertreten. Wir freuen uns über viele Follower!

Wir sind erreichbar unter @fwg_kindsbach !


Veröffentlicht am 28.04.2014:

Jetzt hängen sie! Unsere Wahlplakate sind seit dem Wochenende in Kindsbach verteilt, und werden wohl auch wahrgenommen.
                
            
 
 

 

 
 Wer Kindsbach will, wählt FWG!  

 


Veröffentlicht am 24.04.2014:

"Wir bitten den Bereich großzügig zu umfahren!"
...so würde man wohl im Verkehrswarnfunk für das letzte große Projekt des amtierenden Gemeinderates sagen.
Nach langer Planungszeit ist es endlich soweit: Der Ausbau der Rosenstraße. Die ersten Markierungen sind bereits gesetzt. Demnächst wird die Straße komplett gesperrt und das soll auch bis voraussichtlich 28. November so bestehen bleiben.